TVB-Social Media Ranking 2014

Im digitalen Zeitalter ist Social Media (d.h. soziale Netzwerke wie z.B. Facebook) auch bei den Tiroler Tourismusverbänden (TVB) ein fester Bestandteil ihrer Kommunikationsaktivitäten mit Einheimischen und Touristen. Viele Fragen sind allerdings unbeantwortet.

  • Was bringen Social Media-Aktivitäten? 
  • Welcher der 34 Tiroler TVBs ist am besten was Social Media betrifft? 
  • Wer sind hier die Social Media-Stars? 
  • Bei welchen TVB's besteht hinsichtlich Social Media Nachholbedarf?  

Das TVB-Social Media Ranking 2014 gibt Aufschluss darüber, wie gut die einzelnen Tiroler TVBs im Vergleich zueinander abschneiden. Das Ranking wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus der Universität Innsbruck und der Customer Impact Group GmbH (CIG) erstellt. Bei der Social Media-Datenanalyse wurde das Benchmarking-Tool „Fanpage Karma“ eingesetzt. Zur Berechnung des TVB-Social Media Ranking 2014 wurde ein eigens entwickeltes 3-stufiges Scoring-Modell angewendet. In die Berechnung sind dabei quantitative und qualitative Analysen (Fanpage-, Beitrags-, Längsschnittanalysen) eingeflossen. Der Betrachtungszeitraum war die Wintersaison 2013/2014.

Haben Sie Fragen zum Ranking? Die komplette Studie oder Einzelauswertungen können bei der CIG angefragt werden. Gerne informieren wir Sie hierüber ausführlich. 

T0P-20

 

Marketing Performance

Hans H. Bauer / G. Stokburger / M. Hammerschmidt
Marketing Performance


Messen – Analysieren – Optimieren
2006. 384 S. Br. 

ISBN 3-409-12728-3

EUR 54,95

Lohnen sich Ihre Marketinginvestitionen?

In Zeiten knapp bemessener Marketingbudgets, bei steigendem Kosten- und Wettbewerbsdruck sowie zunehmenden Kundenansprüchen geht es in Unternehmen konkret um die Frage: Lohnen sich die durchgeführten und durchzuführenden Marketingmaßnahmen?
Bauer/Stokburger/Hammerschmidt entwickeln mit der Marketing Performance Chain (MPC) ein Konzept, das es erlaubt, die ökonomischen Erfolgswirkungen von Marketingmaßnahmen zu analysieren. Die Autoren vereinen dabei Ansätze aus Marketing, Finanzierung und Controlling. Die MPC macht sichtbar, wie sich strategische und taktische Marketingaktivitäten auf die zentralen Größen Kundenwert, Markenwert, Unternehmenswert
und Aktienkurs auswirken.
Best Practice-Beispiele veranschaulichen die praktische Anwendung der vorgestellten Konzepte sowie ausgewählte Instrumente zur Steuerung der Marketingeffizienz und -effektivität.
„Marketing Performance“ richtet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie an Führungskräfte und an Unternehmensberater in den Bereichen
Marketing, Finanzierung, Controlling sowie Produktentwicklung.

Die Autoren:

Univ.-Prof. Dr. Hans H. Bauer ist Inhaber des Lehrstuhls für ABWL und Marketing II an der Universität Mannheim.
Gregor Stokburger ist Geschäftsführer bei der Customer Impact Group GmbH.
Maik Hammerschmidt ist Wissenschaftlicher Assistent und Habilitand am Lehrstuhl für ABWL und Marketing II an der Universität Mannheim.

Kosten senken mit CRM

G. Stokburger / M. Pufahl
Kosten senken mit CRM.


Strategien, Methoden und Kennzahlen
2006. 384 S. Br. 

ISBN 978-3409119399

EUR 59,95

Dieses Buch liefert die geeigneten Grundlagen und Werkzeuge, um Kostenreduktionspotenziale innerhalb der CRM-Wertkette zu identifizieren und gezielt umzusetzen. CRM dient nicht nur dem Aufbau von langfristigen Kundenbeziehungen zur Verbesserung der Wertschöpfung. Es ist auch ein Instrument zur gezielten Kostensenkung in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service.
Der hier vorgestellte ganzheitliche CRM-Ansatz berücksichtigt Data Mining/Warehousing, die Interaktion zwischen Mitarbeitern und Kunden sowie Aspekte der Geschäftsprozessoptimierung anhand von Software-Anwendungen und des Workflow.

Dieses Buch liefert die geeigneten Grundlagen und Werkzeuge, um Kostenreduktionspotenziale innerhalb der CRM-Wertkette zu identifizieren und gezielt umzusetzen

Die Autoren:

Gregor Stokburger ist Geschäftsführer bei der Customer Impact Group GmbH.
Mario Pufahl Manager bei bei der Unternehmensberatung eC4u.